Den richtigen Kredit finden: Möglichkeiten und Hintergründe

Kreditmöglichkeiten für jeden Bedarf: Vom Ratenkredit zu Privat-Darlehen.

Einige wichtige Kreditarten

Für kurz- und längerfristige Investitionen ist es grundsätzlich relativ einfach, einen Geldbetrag zu leihen. Dadurch, dass die Beträge und die Methoden der Rückzahlung sehr unterschiedlich sind, variieren jedoch auch die Kreditarten. Daher gibt es kein pauschales Universaldarlehen. Wer bereits genaue Vorstellungen zur Anschaffung hat, sich aber noch für keinen Kredit entschieden hat, findet hier ein paar nützliche Informationen zu den üblichen Darlehensformen.

Wenn man nur kurzfristig mehr Geld braucht, als auf dem Konto liegt, ist der Dispositionskredit eine gute Option. Für eine längere Rückzahlung und gleichzeitig günstigere Zinsen kommt hingegen ein Ratenkredit infrage. Bei der Suche nach einem Kredit geht es darum, die jeweilige Erwerbsart und weitere Bedingungen zu prüfen. In diesem Zusammenhang steht für den Kreditgeber die Sicherheit im Fokus. Das spielt beispielsweise bei einem höheren Ratenkredit oder bei einer Immobilienfinanzierung eine relevante Rolle. Als Kreditsicherheit eignet sich nicht nur das Haus mitsamt Grundstück. Auch Wertpapiere oder Bürgschaften können als Absicherung dienen.

Video: Kreditarten

Günstig und unkompliziert: Der Ratenkredit

Zu den häufigsten Kreditarten gehört der Ratenkredit, dessen Kreditsumme auf die persönlichen Wünsche angepasst wird. Der Gesamtbetrag wird in gleichbleibenden Monatsraten abgezahlt. Auch die Konditionen werden im Allgemeinen nicht verändert, was vor allem in einer Niedrigzinsphase von Vorteil ist. Beim Vergleichen der Kredite bei scorekompass.de/#!kredit-ohne-schufa findet man ein passendes Angebot mit den idealen Vertragsbedingungen.

Die Vorteile:

  • Teilweise sind Extrazahlungen möglich, wodurch sich die Rückzahlungsphase verkürzt.
  • Die zahlreichen Kreditangebote der Banken machen es den Kreditnehmern leicht, sich zu entscheiden.
  • Durch den Online-Vergleich erhält man einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Konditionen.
  • Je nach Priorität lassen sich die einzelnen Angebote nach dem effektiven Jahreszins oder nach anderen Kriterien sortieren.

Wenn man schnell Geld braucht: Kurzzeitkredit oder Dispo

Ein Kurzzeitkredit ist meistens eine spezielle Form des Ratenkredits. Hier erfolgt die Auszahlung sehr schnell, zudem dauert die Rückzahlungsdauer oft nur einen oder zwei Monate. Damit eignet sich der Kurzzeitkredit vorrangig als kurzfristige Lösung. Man kann damit ein paar Wochen überbrücken, um die nötige Liquidität herzustellen. Im Vergleich zum Ratenkredit sind diese Kurzzeitkredite verhältnismäßig teuer, dafür erspart man sich die übliche Wartezeit.

Wer bei seinem Stammkonto einen Dispo-Rahmen vereinbart hat, der kann vorübergehende Geldprobleme dadurch lösen, dass er sein Konto überzieht. Das erfordert keinerlei Anfrage, solange man unterhalb der Dispo-Linie bleibt. Die Zinsen für den Dispo sind jedoch höher als beim Kurzzeitkredit, daher lohnt es sich, einen Vergleich anzustellen, um die günstigere Variante zu finden.

Die moderne Form des Geldverleihs führt Darlehensnehmer mit privaten Kreditgebern zusammen. (#01)

Die moderne Form des Geldverleihs führt Darlehensnehmer mit privaten Kreditgebern zusammen. (#01)

Heute sehr gefragt: Darlehen von Privatpersonen

Die moderne Form des Geldverleihs führt Darlehensnehmer mit privaten Kreditgebern zusammen. Zu diesem Zweck stehen Portale zur Verfügung, auf denen die Kreditnehmer ihre Wünsche und Projekte formulieren. Die Anleger erhalten dadurch eine gute Möglichkeit, ihr Geld zu investieren. Später erfolgt die Rückzahlung entsprechend der vereinbarten Bedingungen.

Vor allem für selbständige Unternehmer und für Freiberufler bietet ein solcher Privatkredit gute Chancen. Bei einem klassischen Bankkredit erhalten sie häufig eine Absage, während die privaten Kapitalgeber anders denken. Für sie kann eine solche Investition ebenfalls neue Möglichkeiten beinhalten.

Privat Geld leihen von Verwandten und Bekannten

Wer knapp bei Kasse ist, nimmt manchmal den bequemen Weg und bittet seine nächsten Verwandten und Freunde um Geld. Das ist vor allem bei kleineren Beträgen eine bequeme und schnelle Möglichkeit, einen Engpass zu überbrücken. Allerdings sollte man selbst in der Verwandtschaft und unter Freunden einen schriftlichen Vertrag aufsetzen, um spätere Streitigkeiten zu verhindern. Nicht umsonst heißt es, dass die Freundschaft bei Geld aufhört.

Manchmal wird auch der Arbeitgeber angesprochen, um zu günstigen Konditionen Geld zu leihen. Im Gespräch mit dem Chef lassen sich noch andere Vereinbarungen abstimmen, die sich beispielsweise auf Überstunden beziehen oder auf einen Vorschuss. Auf jeden Fall muss auch hier ein schriftlicher Vertrag vorliegen, damit alles korrekt abläuft.

Beim Kreditvergleich muss man aufpassen, kein Lockangebot zu erwischen, das zur Falle wird. (#02)

Beim Kreditvergleich muss man aufpassen, kein Lockangebot zu erwischen, das zur Falle wird. (#02)

Grundsätzliche Gedanken zur Kreditaufnahme

Ob man sich für einen Ratenkredit entscheidet, den Dispo-Rahmen ausnutzt oder sich Geld von den Verwandten leiht, auf jeden Fall ist eine genaue Kalkulation erforderlich. Bei den höheren Kreditsummen ist eine Planung unverzichtbar, schließlich muss man die zusätzliche Belastung richtig einschätzen. Die Auswahl einer bestimmten Kreditart richtet sich unter anderem danach, ob man angestellt ist, freiberuflich oder auf selbständiger Basis arbeitet. Zudem sollte man sich überlegen, für welche Ausgaben und für welchen Zeitraum man das zusätzliche Geld braucht.

Die Tipps der Kredit-Experten beziehen sich auch auf die Frage, welche Kreditsumme man sich überhaupt leisten kann. Dahinter stecken einige Informationen zum klugen Umgang mit den Finanzen. Nicht umsonst fordern die Kreditgeber eine Sicherheit und prüfen die detaillierten Zahlen, bevor sie eine Kreditzusage geben.

Weitere Fragen zum Kredit

Die ersten Fragen, die sich mit der Aufnahme eines Kredits beschäftigen, zielen auf den Zweck der Investition sowie auf die Prioritäten ab. Doch muss es wirklich ein Ein-Jahres-Wagen sein? Wie wichtig ist der Urlaub? Braucht man sofort eine neue Küche?

Um die jeweiligen Kreditchancen und den Bedarf zu berechnen, sollte man vor allem die folgenden drei Aspekte in Betracht ziehen:

  • Die Prüfung der finanziellen Machbarkeit verhindert, dass man sich überschuldet.
  • Zu viele gleichzeitig laufende Kredite erhöhen die finanzielle Belastung und erschweren es, den Überblick zu behalten.
  • Beim Kreditvergleich muss man aufpassen, kein Lockangebot zu erwischen, das zur Falle wird.

Bei einem Kreditantrag fragen die Banken automatisch die Schufa-Daten ab. Hierzu sollte man wissen, dass die Schufa sämtliche Informationen zum Kreditverhalten von privaten Personen sowie von Unternehmen abspeichert. Das wirkt sich auf die Bonität der Kreditnehmer aus und kann Auswirkungen auf spätere Kreditanfragen haben.

Video: Schufa – Was man wissen muss! | Wirtschaft | Lehrerschmidt

Die Schufa-Daten

Bei der Schufa liegen neben den persönlichen Datensätzen auch sämtliche Infos zur individuellen Bonität sowie zum Zahlungsverhalten der betroffenen Personen vor. Hinzu kommt die Anzahl der Konten und Kreditkarten. Auch Kundenkonten bei Versandhändlern und Leasingverträge werden in den Schufa-Daten gesammelt. Aus all diesen Angaben wird ein Scoring ermittelt, das bei sehr vielen Finanzgeschäften abgefragt wird.

Viele Verbraucher denken nur an die Schufa, wenn es zu einem abweichenden Zahlungsverhalten kommt. Tatsächlich hat es negative Auswirkungen auf das Scoring, wenn man fällige Zahlungsforderungen auch nach einer Mahnung nicht bezahlt oder Kreditkarten missbraucht. Doch auch die genaue Laufzeit eines Kredits wird in der Schufa eingetragen. Damit haben andere Banken die Möglichkeit, die laufenden Kosten zu prüfen und einen weiteren beantragten Kredit zu überdenken.

Bei Selbständigkeit hat die Schufa außerdem Zugriff auf die Angaben, die in öffentlichen Bekanntmachungen publiziert werden. Das kann die Anmeldung der Privatinsolvenz sein, das unentschuldigte Fehlen bei offiziellen Terminen wie einer eidesstattlichen Erklärung oder ein Vollstreckungsbescheid.

Wenn man plant, den Kredit innerhalb einer bestimmten Zeit zurückzuzahlen, geht man nach der Laufzeit. Auch diese Eingabe kann bei einem der Kredit-Vergleichsrechner vorgegeben werden. Dadurch verändert sich dann die Ratenhöhe oder die Gesamtsumme. Auch die Zinsen werden oft von der Laufzeit beeinflusst. (#03)

Wenn man plant, den Kredit innerhalb einer bestimmten Zeit zurückzuzahlen, geht man nach der Laufzeit. Auch diese Eingabe kann bei einem der Kredit-Vergleichsrechner vorgegeben werden. Dadurch verändert sich dann die Ratenhöhe oder die Gesamtsumme. Auch die Zinsen werden oft von der Laufzeit beeinflusst. (#03)

Wie die Kreditmöglichkeiten berechnet werden

Es gibt drei Hauptformen bei der Berechnung der eigenen Kreditmöglichkeiten:

  • nach Kreditsumme,
  • nach Rate,
  • nach Laufzeit.

Die Berechnung auf der Basis der Kreditsumme ist dabei die häufigste Variante. Man braucht eine bestimmte Summe, um beispielsweise eine Küche oder ein Auto zu kaufen, und geht damit auf die Suche nach den besten Kreditkonditionen. Bei Krediten ab 60.000 Euro aufwärts wird es für Privatpersonen schwierig. Hier stehen nur noch Bau- und Immobilienfinanzierungen zur Auswahl.

Die Kalkulation über die Höhe der Monatsrate hilft dabei, die laufenden Kosten gering zu halten. Wenn man eine bestimmte Summe braucht, muss eventuell die Laufzeit verlängert werden, damit die Rate nicht zu hoch wird.

Wenn man plant, den Kredit innerhalb einer bestimmten Zeit zurückzuzahlen, geht man nach der Laufzeit. Auch diese Eingabe kann bei einem der Kredit-Vergleichsrechner vorgegeben werden. Dadurch verändert sich dann die Ratenhöhe oder die Gesamtsumme. Auch die Zinsen werden oft von der Laufzeit beeinflusst.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: fizkes -#01: Iakov Filimonov -#02: ESB Professional  -#03: Dean Drobot

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply